Samstag, 9. Juli 2011

sag mir, wer bin ich?

Tausende Menschen kommen in das Geschäft, hunderte Lächeln und einige sagen mir, dass sie gerne so aussehen würden, wie ich. Aber weißt du, ich versteh das nicht. Wieso lächeln sie mich an, und weshalb lieben mich kleine Kinder nach einer Sekunde, wieso rennen mir Tiere über Tiere hinter mir her oder warum gibt es Menschen, die mir zeigen, dass sie mich lieben? Ich verstehe es nicht. Denn ich bin ein normales Mädchen, nichts besonderers. Ich liebe lächelnde Menschen über alles! Denn sie zeigen mir, dass ich hier gewollt bin. Dass ich hier richtig bin und, dass ich bleiben darf. Ich bin zu unsicher, in dieser grausamen, falschen und oft so kalten, grauen Welt. Ich möchte niemals an den Kritiken anderer Leute verblassen, lieber glänzen lernen. Vorschläge annehmen, und sie überragend umsetzen. Sag mir, schreibs mir auf, gib es mir, und lass mich endlich wissen, warum DU nicht lächelst, wenn du mich siehst. NIMM MIR DEN ZWEIFEL AUS DEN AUGEN

Kommentare:

idontknow hat gesagt…

Hallo:)
Ist noch neu,aber jeder der möchte schaut einfach mal vorbei :http://hoffendasesklappt.blogspot.com/

freue mich über Besucher

Anonym hat gesagt…

Mir tut das alles so leid für dich! :( Ich hoffe es geht bald wieder bergauf bei dir und das du bald jemand anderen finden kannst, der sie natürlich nicht ersetzt, aber der dich von den Gedanken an sie ablenkt... :)
Kannst du vielleicht mal erzählen wie es dazu gekommen ist, das ihr keine Freunde mehr seid? Mich würd das sehr interessieren, ich würde dich sehr gerne verstehen...

P.S. Dein Blog ist einfach nur gut, sehr gut. Und sorry das ich das hier Anonym schreib, aber ich hab kein Google Account. ;(

am lie hat gesagt…

Hallo! :)

Vielleicht siehst du es ja, ich würde dir gern von allem erzählen.