Freitag, 9. September 2011

verschwommen, benommen, an die Grenze gekommen

Wo bist du nur hin, wenn du mich gedankenverloren anschaust? Manchmal kommt es mir so vor, als ob du in mir dein Herz suchst, wenn du mir leidenen Blick zu mir rüber lächelst. Es verletzt mich. Es zerstört mich zu sehen, dass wir uns immer mehr entfernen. Du bist so anders geworden. Doch in deinen Augen spiegelt sich das Mädchen, dass ich mehr liebte, als einen Menschen zuvor. Du hast mir gezeigt, was Freundschaft bedeutet. Weißt du dies überhaupt? Du warst imemr mehr wert, als die anderen Freunde. Mir war deine Meinung imemr wichtiger, und deine Umarmungen rochen süßer. Ich weiß noch genau, als du mir durch die ganze Klasse einen Zettel reichtest. Total verschlossen. Und als ich ihn öffnete, nur ein Herz darin stand. Genau dieses Herz hat unsere Freundschaft mit einem Zettel beschrieben. Du warst so süß, dass andere dich hassten. Und andere wiederrum hassten mich, weil du mich liebtest. Jetzt haben sie dich endlich in ihren Klauen. Du veränderst dich so. Du warst früher so schön. Von innen und außen. Doch jetzt erinnerst du mich nur noch an eine Puppe. Innenen so leer und kalt, und von außen aufgesetzt. Jeder Tag ohne Dich, ist ein Tag ohne Herz. Du warst immer die, die mir zeigte, warum ich hier bin. Ich war wegen dir ein glückliches Mädchen. Wärst du nicht gewesen, würde ich diese Zeilen nicht mehr tippen können. Der Schmerz reißt mich in ein schwarzes Loch, jedes mal, wenn ich daran denken muss, wie wertvoll du bist. Jedes Lächeln, dass über mein Gesicht huschte, gehörte dir. Oder war wegen dir. Du hast mich so oft verzaubert, einfach sprachlos gemacht. Mit einem Wort, mit einer Berührung oder einfach mit dem, wie du warst. Ich habe dich so bewundert. Kein Mädchen dieser Welt war schöner oder intelligenter, keins war süßer und niemand war ansatzweise so liebenswürdig. Du wusstest, dass du mir mehr bedeutest, als einiges hier. Leider konnte ich dir nie genau klar machen, wie wichtig mir deine Freundschaft ist. Entweder habe ich untertrieben, mit den Sätzen, die ich dir sagte. Oder du glaubests mir nicht. Ich muss ehrlich sein, ich hätte dir vielleicht sagen sollen, dass du mein´Halt bist. Doch siehst du nicht, wie mein Herz in tausend kleine Stücke bricht? Bei jedem Blick, bei jedem Wort, jedes Mal, wenn ich einen Schritt wage. Ich fühle mich leer, ich fühle mich so verlassen. So, als ob du ausgezogen wärst. Aus meinem Herzen, einfach so. Dauerbetäubt, immer benommen. Ich weiß nicht, wo ich hingehöre und wer mich braucht. Früher hätte ich mit strahzelden Augen deinen Namen geflüstert, bei der Frage. Doch jetzt? Ein Mädchen, mit zweifelnden Augen. Überall Gesichter, überall Blicke und überall bist trotzdem nur du. Vielleicht war ich nicht die richtige beste Freundin, vielleicht gibt es wirklich bessere, bessere für dich. Aber ich schwöre dir, bei meinem Herzen, dass jedes mal einen scharfen, kurzen Stich verspührt, dass du es für mich warst. Keine Schwester dieser Welt wäre mir ähnlicher und lieber gewesen. Mit dir wäre ich bis an mein Ende gestoßen. Obwohl, mit dir war ich unendlich. Keine Grenzen, keine Limits. Mit dir war ich frei, und doch so zielsicher. Jeder Moment, der in meinem Kopf zwischen den Anderen brennt, ist aus Gold. Aus puren Gold, und seide, und Brillianten. Nichts in der Welt könnte dich ersetzen, egal wie sehr man wollte. Es würde etwas fehlen. Deine Hnad in meiner. Mir kommen bei deinem wundervollen Namen die Tränen. Ich bete, dass es nicht eines Tages soweit kommt, dass ich mitten im Unterricht bitterlich weine. Weil ich dich vermisse. Weil du nur ein paar Meter von mir entfernt bist, und doch so unerreichbar, wie das Universum. Du machst mir Angst, du machst mir unglaubliche Angst vor der Zukunft. Wie soll das ohne Dich werden? Du warst doch die, die mir immer sagte, dass wir alles zusammenm schaffen. Keine Nacht, seitdem wir wie Fremde sind, konnte ich beruhigt einschlafen. Eagl  wie schön der Tag oder die Nacht war. Du warst so viel mehr, als nur eine Freundin, verdammt. Ich hab dich geliebt. Nein. Ich liebe Dich. Egal wie du bist, wie du warst, und was aus dir wird. Mein Herz hast du. Du und Ich, und Ich und Du. Unzertrennlich...

Kommentare:

perfect diamond hat gesagt…

Dein blog ist echt super. Weiter so.
Ich würde mich freuen wenn wir uns gegenseitig folgen.
http://amiliemoments.blogspot.com/

lieb hab

am lie hat gesagt…

oh, ich schau ihn mir direkt an, und dankeschön für das süße lob.<3

küsschen!

Anonym hat gesagt…

My spouse and i were very excited that Peter
managed to complete his research using the ideas he came across from your very own weblog.
It's not at all simplistic just to always be giving for free procedures which the others have been selling. We really see we now have the blog owner to give thanks to because of that. These illustrations you've made, the easy blog navigation, the friendships you make it easier
to create - it is all unbelievable, and it is aiding our son in addition
to us know that this subject is awesome, which
is certainly truly vital. Many thanks for everything!

Here is my webpage - histoires cochonnes

Anonym hat gesagt…

I wanted to put you the very small observation to be able to
say thanks a lot the moment again on the pleasant concepts you've documented in this case. It was simply unbelievably generous with you to grant unhampered just what numerous people would've offered for sale as an e book to help with making some profit for their own end, especially considering that you could possibly have done it in the
event you desired. Those tactics likewise served to become a good way
to fully grasp other individuals have similar dream the same as mine to grasp way more
around this matter. I know there are some more pleasurable periods in the future for many who discover your blog post.



My web blog innerlich

Anonym hat gesagt…

My husband and i got satisfied when John managed to complete
his researching through your precious recommendations he discovered out of
your blog. It is now and again perplexing to simply always be making a gift
of tips and hints that many people today could have been
selling. We remember we need the writer to thank for this.
The most important illustrations you've made, the straightforward site menu, the friendships you will make it easier to promote - it's mostly amazing, and it's really making our son and our family consider that that idea is satisfying, which is exceedingly fundamental. Thanks for the whole lot!

Feel free to visit my web site jak zmierzyc obwod penisa